Neuer Lofec-Blog berichtet in seinem ersten Artikel über die Zusammenarbeit mit MW

Geschrieben von am

lofec-flaechenheizung-unsichtbar-unter-putz-ist-die-heizung-der-zukunft-2

GLÜCKWUNSCH

Herzlichen Glückwunsch an die Verantwortlichen der Lofec-Flächenheizung zum nagelneuen Blog. Die Thematik „Heizung der Zukunft“ ist gerade aktueller denn je, deswegen kommt der Lofec-Blog zum passenden Zeitpunkt. Wir freuen uns auf viele interessante Beiträge mit Informationen und Geschichten zu einem Produkt, das aus verschiedenen Gründen mehr und mehr Aufmerksamkeit bekommen wird.

Dass gleich der erste Lofec-Blogartikel über die Zusammenarbeit mit unserem MW-Partnernetzwerk berichtet und die besonderen Kompetenzen unserer MW-Partnerbetriebe herausstellt, empfinden wir als eine außergewöhnliche Wertschätzung und es zeigt unsere Verbundenheit mit diesem Zukunftsprodukt und den Menschen dahinter.

Zum ersten Lofec-Blogartikel

lofec-flaechenheizung-unsichtbar-unter-putz-ist-die-heizung-der-zukunft-3
v.l.n.r.: Volker Geyer, Jens Matthes, Jürgen Schneider (fehlt: Frank von der Weiden)

Lieber Jürgen Schneider (Geschäftsführer), lieber Frank von der Weiden (Technischer Leiter) und lieber Jens Matthes (Vertriebsleiter West), als überzeugte Verarbeiter der Lofec-Flächenheizung in ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein freue ich mich gemeinsam mit den MW-Partnerbetrieben auf unsere weitere Zusammenarbeit. Zum Wohle des Klimas und mit zahlreichen Vorteilen für unsere vielen Kunden. www.lofec.de

Stichworte: Infrarotheizung, Heizung mit Heizbahnen unter Putz, unsichtbare Heizung, wartungsfreie Heizung der Zukunft, Flächenheizung ohne Wasserführung, Heizmatten in der Wand ohne Rohre, Zukunftsheizung, wie heizen wir in Zukunft, Malerheizung im Wandputz, Malerbetriebe verbauen Heizung in Putz, keine Wasserschäden durch defekte Heizrohre.

Anwendungsorte: Wohnungen, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Küchen, Flure, Dielen, Badezimmer, Bäder, Treppenhäuser, Treppenaufgänge, Ladengeschäfte, Büros, Empfangshallen, Bürogebäude, Hotels, Hotelzimmer, Hotellobbys, Hotelbäder, Restaurants, Bars, Bistros, Schwimmbäder, Gasträume, Vinotheken, Boutiquen, Modegeschäfte, Wellness & Spa, Gastronomie, Eigentumswohnung, Penthaus und als Vollheizung in ganzen Gebäuden.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.