Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

FUGENLOS Fachvortrag-Expertenvortrag von MW-Partner Markus Knöpper

Geschrieben von am

„Ich habe Sie letzte Woche auf der Malerfachtagung in Bad Lippspringe gesehen und Ihren Vortrag gespannt verfolgt und war rundum begeistert. Endlich beleuchtet jemand das Thema Fugenlos einmal fachkompetent aus seiner tagtäglichen Praxis.“ Diese und andere solcher Rückmeldungen hat Malermeister und MW-Partner Markus Knöpper von den Zuhörern seines Fachvortrages in der nordrheinwestfälischen Kurstadt Bad Lippspringe nahe Paderborn erhalten. Der Landesinnungsverband der Maler in Westfalen hatte zur Veranstaltung eingeladen.

fachvortrag-expertenvortrag-fugenlose-boeden-baeder-mit-mikrozement-markus-knoepper-2
Bildherkunft: Detlef Sauerland

Vortragsinhalte

Markus Knöpper stellte die verschiedenen Fugenlos-Systeme vor. Er sprach über die möglichen Untergründe, die ein Verarbeiter auf den Baustellen beim Kunden vorfindet und welche Untergundvorbehandlungen geboten sind. Eine Besonderheit bei Fugenlosarbeiten sind die Zeichnungen auf den fertigen Oberflächen. Manche Zeichnungen sind ungewollt und unschön. Verschiedene Untergrundgegebenheiten können sich nämlich an der späteren Oberfläche zeigen und stören das Gesamtbild. Auch alte Fliesenuntergründe und insbesondere deren Fugenbild können sich später abzeichnen. Was im Vorfeld zu tun ist um diese Phänomene zu verhindern, darüber sprach der erfahrene Malermeister vor den Kollegen aus Westfalen. Ebenso über den Umgang mit vorhandenen Fugen im Estrich, über Fußbodenheizungen und Heizschlangen, über Abdichtungen in Bäder nach DIN 18534, über Gefälleestriche in der Dusche und über das oft leidige aber wichtige Thema Silikonfugen.

Im persönlichen Gespräch sagt Markus Knöpper, dass auch die Endhärte des Spachtelmaterials nach der Austrocknung ist ein wichtiger Faktor sei, gerade bei fugenlosen Bodenspachtelungen. „Oft ist die niedrige Materialhärte die Ursache dafür, dass es insbesondere bei fugenlosen Bodenspachtelungen zu Reklamationen kommt. Ich arbeite mittlerweile in diesen Bereichen mit einem Material, dass nahe an einen sogenannten Shore-D Wert von 90 heranreicht. Die große Nachfrage bei Planern und Bauherren bewirkt, dass die Entwicklung dieser Materialien immer weiter voranschreitet, auch was die Robustheit solcher Beläge betrifft.“ Markus Knöpper gibt seine Praxiserfahrungen regelmäßig auch an seinen Hersteller weiter, um die stetige Weiterentwicklung der in seinem Betrieb zur Anwendung kommenden Fugenlosmaterialien zu unterstützen.

Fugenlose Bodenspachtelung mit Treppe

fachvortrag-expertenvortrag-fugenlose-boeden-baeder-mit-mikrozement-markus-knoepper-3
Fugenlose Treppe und fugenloser Boden mit Mikrozement

Spezialist mit Praxiserfahrung

Der Malermeister aus Pohlheim bei Gießen in Mittelhessen ist mit seinem Malerbetrieb bereits über 20 Jahre mit individuellen Gestaltungen inkl. Beratung und Umsetzung für seine Kunden im Einsatz. Vor 6 Jahren, zu Beginn seiner Partnerschaft bei Malerische Wohnideen, hat er damit angefangen, sich intensiv mit dem Thema der fugenlosen Spachtelungen im Bereich der Mikrozemente zu beschäftigen. In dieses Thema ist er seit diesem Zeitpunkt tief eingedrungen und das nicht nur aus der Sicht eines Verarbeiters. Heute ist er einer der ganz wenigen Fugenlosexperten in Deutschland, der sowohl solche Flächen in der täglichen Praxis mit seinen Mitarbeitern ausführt und gleichzeitig den direkten Draht als nationaler Leithändler zu einem der international führenden Herstellerunternehmen hat. Markus Knöpper bringt seine praktischen Erfahrungen zur Weiterentwicklung der Materialien beim Hersteller mit ein. Insbesondere auch für die Materialentwicklung im deutschsprachigen Markt mit seinen besonderen Ansprüchen.

Markus Knöpper ist selbst in Gutachterkreisen ein gefragter Fugenlos-Experte. Kürzlich hat er im süddeutschen Raum seine Fugenlos-Expertise in Form eines Vortrages auf einer Gutachter-Tagung abgegeben. Sehen Sie nachfolgend ein paar Fugenlos-Projekte, die der Malermeister aus Pohlheim mit seinem Fachkräfte-Team in der Praxis umgesetzt hat.

Fugenlose Badgestaltung an Decke, Wand, Boden mit umlaufendem NMC Zierprofil

fachvortrag-expertenvortrag-fugenlose-boeden-baeder-mit-mikrozement-markus-knoepper-4
Badezimmer mit fugenlosen Spachtelungen in Mikrozement

Fugenlose Badgestaltung mit LED Lichtkonzept

fachvortrag-expertenvortrag-fugenlose-boeden-baeder-mit-mikrozement-markus-knoepper-5
Modernes Fugenlos-Badezimmer mit Mikrozementspachtelung

Fugenloses Duschbad mit umlaufendem NMC-Zierprofil

fachvortrag-expertenvortrag-fugenlose-boeden-baeder-mit-mikrozement-markus-knoepper-6
Geräuminges Duschbad mit umlaufend fugenlosen Wänden

Fugenlos gestalteter Waschtisch

fachvortrag-expertenvortrag-fugenlose-boeden-baeder-mit-mikrozement-markus-knoepper-7
Individuell angefertigter Waschtisch mit fugenloser Spachtelfläche in Mikrozement

Netzwerk "Malerische Wohnideen"

Seit 22.07.2015 ist der Fachbetrieb Raumgestaltung Markus Knöpper Mitglied im MW-Partnernetzwerk. Nicht zuletzt in diesem handverlesenen Kreis gestaltungorientierter Malerbetriebe, hat der Malermeister aus Mittelhessen seine Leidenschaft zu fugenlosen Spachtelflächen entdeckt und daraus eine Berufung gemacht. „Das MW-Konzept und der dortige Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer der MW-Partnerbetriebe untereinander sind einzigartig. Die Mitgliedschaft bei MW hat meine persönliche und unternehmerische Entwicklung wesentlich beeinflusst und unterstützt“ meint Markus Knöpper sichtlich begeistert. Zu den MW-Partnerbetrieben

Markus Knöpper - Fugenlos-Experte

fachvortrag-expertenvortrag-fugenlose-boeden-baeder-mit-mikrozement-markus-knoepper-8

Video

Klicken Sie sich zum Fugenlos-Expertentalk mit den MW Fugenlos-Spezialisten Alain Kutten, Martin Wies, Alexander Krista und Markus Knöpper.

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 6.