Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Mehr Freude, Gesundheit und Zeitersparnis beim Arbeiten. Unsere Partnerschaft mit Nicole Ulsch und Practica Cingulis.

Geschrieben von Volker Geyer am

werkzeugtasche-nicole-ulsch-02

Innovation für Malerbetriebe

Exakt 20 Mitarbeiter der Gestaltungsmaler-Partnerbetriebe von Malerische Wohnideen haben an unserem 2ten Kalkworkshop bei Sto in Kriftel teilgenommen. Diesmal hat der Workshop allerdings ein zusätzliches Highlight bekommen. Malermeisterin Nicole Ulsch hat uns das von ihr entwickelte Werkzeugtaschen-Gurtsystem „Practica Cingulis“ vorgestellt und die Workshopteilnehmer konnten das System von Nicole ganztägig bei verschiedenen Anwendungen in der Praxis testen. Nicole ist dazu extra aus Abtsgmünd-Pommerstweiler aus dem Ostalbkreis nach Kriftel angereist und sie hat sich den ganzen Tag Zeit genommen, mit meinen Partnerbetrieben ihr Gurtsystems während des Workshops anzuwenden und zu trainieren. 

Sto Kalküberblick

Andreas Oberle -Sto Produktmanager für Innenbeschichtungen- eröffnete diesen besonderen Tag, er gab uns einen Überblick über die Möglichkeiten der Wandgestaltung mit edlen Kalkputzen und Kalkspachtelmassen im Hause Sto. An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an die Firma Sto für diese wiederholt wunderbare Gelegenheit und dankeschön auch für die herzliche Gastfreundschaft.

werkzeugtasche-nicole-ulsch-03

Anwendungstraining Sichtbetonoptik

Ein besonderer Höhepunkt des Tages war das Anwendungstraining meiner Partnerbertiebe für die Erstellung der MW-Sichtbetonoptik, dessen Rezeptur wir mit Sto gemeinsam entwickelt haben. Nur "Eimer auf" führt hier nicht zum Erfolg, vier untersciedliche Materialkomponenten werden in einem bestimmten Mischungsverhältnis zusammengeführt. Unser Malermeister Marcus Spohn leitete dieses Spezialtraining.

werkzeugtasche-nicole-ulsch-04
werkzeugtasche-nicole-ulsch-21

Anwendungstraining Sto Calce

Auch andere schöne Sto-Kalkoberflächen wie z. B. Marmorino, Veneziano, Calce-Level haben meine Partner an diesem Tag kennen gelernt und konnten diese Anwendungen an großen Musterwänden ausprobieren.

werkzeugtasche-nicole-ulsch-18

Malermeisterin Nicole Ulsch präsentiert ihr Gurtsystem mit Leidenschaft und Kompetenz

werkzeugtasche-nicole-ulsch-05

Die geniale Idee

Was steckt hinter der Idee dieses Systems mit dem interessanten Namen „Practica Cingulis“? Übersetzt heißt das übrigens „praktischer Hüfthalter“! Nicole bringt es einfach auf den Punkt: „Für mich als Malermeisterin war beim Tapezieren, beim Spachteln und beim Abkleben immer sehr störend, dass ich die verschiedensten Werkzeuge, Klebebänder und anderes zwischendurch immer irgendwo ablegen musste. Immer suchte ich etwas, oft lag es im Schmutz und nahezu immer musste ich mich danach bücken. Auch musste ich deswegen immer und immer wieder die Leiter hoch und runter klettern. All das empfand ich nervend, unproduktiv, zeitaufwendig  und unprofessionell. Außerdem hat das immerwährende sich Bücken meinen Gelenken auf Dauer nicht gefallen. Ich habe mich am Markt umgesehen aber nichts gefunden, was mir meine Arbeit meinen Vorstellungen entsprechend hätte erleichtern können. Deswegen habe ich das Werkzeugtaschen-Gurtsystem Practica Cingulis entwickelt. Aus der Praxis für die Praxis.“    

Großes Partnerinteresse

werkzeugtasche-nicole-ulsch-09
werkzeugtasche-nicole-ulsch-10

Los ging's mit dem Praxistest

Nach der Präsentation durch Nicole durften meine Partnerbetriebe ran. Nicole legte unseren Gestaltungsexperten den Gurt um, passte ihn individuelle an und los ging’s.

werkzeugtasche-nicole-ulsch-07
werkzeugtasche-nicole-ulsch-07
werkzeugtasche-nicole-ulsch-08

Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Practica Cingulis

werkzeugtasche-nicole-ulsch-06
werkzeugtasche-nicole-ulsch-11
werkzeugtasche-nicole-ulsch-12
werkzeugtasche-nicole-ulsch-13
werkzeugtasche-nicole-ulsch-15
werkzeugtasche-nicole-ulsch-16
werkzeugtasche-nicole-ulsch-17

Stimmiges System

„Ein einmalig und perfekt durchdachtes System“ ist die einstimmige Meinung meiner anwesenden Partner, die dafür extra aus Nordrhein-Westfalen, Vorarlberg, Oberösterreich, Baden-Württemberg und Bayern nach Hessen angereist waren.

Mir ist Nicole Ulsch und ihr Gurtsystem erstmals vor über zwei Jahren auf Facebook aufgefallen. Im März 2016 habe ich Nicole und ihr System dann auf der Fachmesse „Farbe, Ausbau & Fassade“ in München persönlich kennen gelernt und daraus ist eine sehr herzliche Verbindung entstanden. Denn nicht nur das Produkt ist einmalig, sondern auch die Menschen dahinter: Nicole und Ihr Mann Martin. Beide brennen für das, was sie tun. Und das mit einer wertschätzenden Herzlichkeit, die man in der heutigen Zeit oft vermisst.

Partnerschaft

Vor wenigen Wochen sind „Practica Cingulis“ und „Malerische Wohnideen“ offiziell eine Partnerschaft eingegangen. Dazu haben sich Nicole und ich im Vorfeld mehrmals persönlich getroffen und die Möglichkeiten einer langfristigen Zusammenarbeit ausgelotet. Schließlich ist eine interessante Kooperation beider Marken dabei herausgekommen. Sogar ein gemeinsames Video für interne Zwecke haben wir bereits aufgenommen. 

werkzeugtasche-nicole-ulsch-19

Ausstatten und Vorteile genießen

Nach und nach werden sich meine Partnerbetriebe mit diesem einzigartigen System ausstatten. Es bringt ihren Mitarbeitern verschiedenste Arbeitserleichtungen und Gesundheitsförderung und den Betrieben bringt es Zeitersparnis und ein noch professionelleres Auftreten beim Kunden. Eine echte win-win Situation.

Liebe Nicole, wir freuen uns auf die kommende Zeit mir Dir und mit Deinem Gurtsystem. Unser nächstes gemeinsames Ereignis steht ja bereits Ende Oktober auf dem Plan. Darauf freuen wir uns schon sehr. 

Zum Werkzeugtaschen-Gurtsystem „Practica Cingulis“ von Nicole Ulsch.

Partnerbetriebe

Klicken Sie sich zu allen unseren Partnerbetrieben aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg. Finden Sie die Traum-Gestaltungsmaler in Ihrer Region.

Zurück

Einen Kommentar schreiben