Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

„Geschafft!“ Zwei Sichtbeton-Terminators gestern am späten Abend!

Geschrieben von Volker Geyer am

waende-im-betonlook-betonoptik-1

Spät abends

Die Wände einer Penthaus-Wohnung in Sichtbetonoptik gestalten sich hin und wieder nicht von nine-to-five. „Nur“ fachliches Können allein reicht da manchmal nicht aus. In diesem Fall war die Bereitschaft von Florian und Dennis bis spät abends durchzuhalten, entscheidend. Denn zwischendrin und mitten in der Wand die Arbeiten zu unterbrechen, aufzuhören, Feierabend zu machen, ist in diesem Fall nicht zielfrührend. Diese besonderen Wandflächen in Sicht-Betonoptik sollten zusammenhängend und in einem Guß ausgeführt werden, sonst kann es optische Einbußen geben. Das wollen wir nicht, das wollen auch unsere Miarbeiter nicht.

Nun weile ich derzeit in Barcelona. Spät am Abend gestern erreichte mich dieses Foto der beiden per WhatsApp direkt von der Baustelle in Offenbach am Main. „Geschafft“ war die kurze, aber aussagefähige Unterschrift dieses Fotos. Jetzt die frische Betonoptik an den Wänden und am Kamin trocknen lassen, am nächsten Tag ausschalen, nachbearbeiten und wenn der Beton abgetrocknet ist, von der fertigen Wandgestaltung schöne Fotos für unsere Blogleserinnen und Blogleser machen. Wunderbar, läuft!

Wir sind gespant, was unser Kunde zu seinen neuen Betonoptikwänden sagt!

Wände im Betonlook sind stark im Trend und werden bei uns und bei unseren Gestaltungsmaler-Partnerbetrieben oft angefragt. Mittlerweile sind wir alle echte Experten darin. Schauen Sie sich unser Betonoptik-Video dazu an.

Zurück

Einen Kommentar schreiben