Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Viel Tapetenprominenz bei Gala der Marburger Tapetenfabrik. Neue Kollektion GLÖÖCKLER DEUX wurde erstmals vorgestellt.

Geschrieben von Volker Geyer am

Tapeten, Designtapeten, Tapetendesign

Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01a
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01b

Die Marburger Tapetenfabrik hatte eingeladen. Und zwar zur erstmaligen Präsentation der neuen Kollektion von Star-Designer Harald Glööckler: GLÖÖCKLER DEUX. Vor etwa zwei Monaten sagte mir Marburg Chefdesigner Dieter Langer am Telefon „Herr Geyer, als Blogger der Branche möchten wir Sie gerne an diesem Abend dabei haben, save the date.“ Das Gesellschaftshaus des Frankfurter Palmengartens war Ort des Geschehens und eine würdige Kulisse für diese wirklich außergewöhnliche Veranstaltung, der etwa 300 geladene Gäste beiwohnten.

Harald Glööckler polarisiert, wie kaum ein anderer. Das stelle ich immer wieder in den Kommentaren meiner Blogbeiträge und Facebookpostings fest. „Dinge die die Welt nicht braucht“ und „Da das jetzt jeder macht, designe ich ab morgen auch Tapeten“ aber auch „unglaublich schön, was Glööckler entwirft“ und „herrliche Tapetendesigns“ lese ich da. Fakt ist: Glööckler ist Designer und entwickelt seine Tapeten zusammen mit Dieter Langer in akribischer Detailarbeit selbst, nicht zu vergleichen mit Dieter Bohlen, Barbara Becker und andere bekannte Namensgeber. Fakt zwei: Seine erste Tapetenkollektion ist nach nunmehr zwei Jahren zu einer der erfolgreichsten Kollektionen in seinem Segment in ganz Europa geworden. Das allein spricht für sich und daran wollte Marburg und Glööckler mit der neuen GLÖÖCKLER DEUX anknüpfen.

Die Präsentation der neuen Tapeten an diesem Abend war ebenso ausdrucksstark und voller Ästhetik, wie die Tapeten selbst. Aus den jeweiligen Tapetenbahnen hat man im Vorfeld elegante und stilvolle Kleider geschneidert, ausgewählte Models trugen diese dem begeisterten Publikum auf dem Catwalk vor. Wahrlich einzigartig! In diese Stimmung möchte ich Sie ein klein wenig entführen, folgen Sie den Bildeindrücken:

Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01c
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01d
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01e
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01g
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01h
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01i
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01j
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01p
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01r
Malerische_Wohnideen_Harald_Glööckler_Deux_Tapeten_01s

Der Medienauflauf war enorm. Fernsehteams, Fotografen und Reporter verfolgten die Geschehnisse und den Star-Designer den ganzen Abend, auch immer auf der Suche nach einer Lücke zum Interview mit dem Maestro. „Herr Geyer, ich versuche Herrn Glööckler für ein kurzes Interview mit Ihnen zur Seite zu nehmen“ bemühte sich Marburg Chefdesigner Dieter Langer sichtlich. Dafür meinen allerherzlichsten Dank.

„Ich möchte mit meinen Kollektionen den Menschen etwas Luxus in ihre Wohnungen bringen. Meine Tapeten schmücken sowohl Penthauswohnungen, als auch Plattenbauwohnungen – eben die ganze Bandbreite. Ich denke das ist es, was meine Tapetendesigns ausmachen. Ich bekomme Emails von Menschen, die in Ihrer Plattenbauwohnung eine Wand in Glööcklertapete gestaltet haben. Diese Menschen sind stolz darauf, dass auf diese Art ein wenig Luxus auch in ihr Leben Einzug halten kann“ so Harald Glööckler.

Marburg Chefdesigner Dieter Langer: „Die Entwicklung dieser neuen Kollektion war schon ein sehr kreativer Prozess zwischen Glööckler und mir. Teilweise haben wir Farbtöne entwickelt, die es eigentlich in unserer Branche gar nicht gibt. In einem Fall musste Lidschatten als Grundstoff herhalten.“

Von meiner Seite herzlichen Dank an Dieter Langer und die Marburger Tapetenfabrik für die Einladung zu diesem eindrucksvollen Abend und Glückwunsch für die in der Tat außergewöhnliche Tapetenkollektion GLÖÖCKLER DEUX, die ab Februar lieferbar sein soll. Lesen Sie auch über die Kinderzimmertapeten von Harald Glöckler Chrildren's Paradise.

Besuchen Sie unseren Internet-Showroom für Wandgestaltungen mit über 400 Wohngestaltungsbeispielen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben