Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Thomas Issler, Dankeschön für 100% Loyalität über 5 Jahre!

Geschrieben von Volker Geyer am

thomas-issler-0711-netz-02

Ein großes Wort

Viele reden darüber. Nahezu jeder möchte sie empfangen und die Allermeisten schreiben sich dieses große Wort, diese ganz besondere Eigenschaft auf die eigene Fahne: LOYALITÄT!

Wahre Loyalität

Sie zeigt sich nicht am Anfang und nicht in Sonnenscheinphasen einer Zusammenarbeit, sondern immer dann, wenn besondere Situationen eintreten. Oft geht es in diesen besonderen Situationen um eine andere Sichtweise, um mögliche Neidfaktoren, um gefühlte Ungerechtigkeit, um finanzielle Vor- und Nachteile, um Machtgehabe und dergleichen. Wir alle kennen das. Ob Menschen wirklich loyal zueinander stehen, zeigt sich in genau solchen Situationen. Ich bin nun im 38ten Jahr Unternehmer mit Höhen und mit Tiefen und ich könnte zu diesem Thema abendfüllende Geschichten erzählen. In einer kleinen Serie möchte ich Ihnen von drei meiner aktuellen Geschäftsbeziehungen berichten, die bereits über einige Jahre, Tag für Tag von allerhöchstem loyalem Verhalten geprägt sind.

Thomas Issler

thomas-issler-0711-netz-05

Vor fast 5 Jahren haben wir uns über die sozialen Medien kennen gelernt. Wir haben uns gleich gemocht und ziemlich schnell interessante Pläne für eine Zusammenarbeit geschmiedet. Thomas und ich haben in den vergangenen Jahren einige interessante, teilweise aufwendige und umfangreiche Projekte zum Thema „Internet-Marketing im Handwerk“ gestartet und durchgezogen. Zu allererst haben wir das 250-Seiten Buch „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen„ geschrieben. Danach fingen wir an, Internet-Marketing Workshops für Handwerksbetriebe zu veranstalten. Zudem haben wir eine 5-CD-Lernbox zum Thema Internet-Marketing für Handwerk und KMU konzipiert, produziert und herausgegeben und in diesem Jahr veranstalten wir den 4. Internet-Marketing Tag im Handwerk als weitere Großveranstaltung in 3 verschiedenen Städten. Auch begleitet Thomas den Webauftitt unseres „Malerische Wohnideen“ Partnerkonzeptes und er erstellt für einige meiner Partnerbetriebe neue Web-Strategien und Konzepte. All unsere gemeinsamen Projekte bedingen zeitlichen und inhaltlichen Einsatz von Thomas und von mir. Alle Projekte verschlingen Stunden um Stunden, sie benötigen immer wieder unsere beiderseitige Konzentration und Anstrengung. Und sie verursachen Kosten, nämlich durch unseren Zeiteinsatz, durch Zulieferdienstleistungen, durch Raummieten, externe Agenturen und Druckereien wollen auch bedient werden. Mittlerweile hat sich unser Gesamtprojekt Internet-Marketing im Handwerk zu einem umfangreichen Konstrukt entwickelt mit einer nicht unerheblichen Umsatz- und Kostengröße - Monat für Monat, Jahr für Jahr. Jedes einzelne Teilprojekt rechnen wir intern untereinander ab. Die einen Projekte generieren Gewinn, andere Verlust. Zudem bekommen wir aus unseren Aktivitäten jeder für sich neue interessante Kontakte mit daraus resultierenden neuen Kunden und Aufträgen. Das ist nicht immer gleichgewichtig verteilt, wie Sie sich vorstellen können. Spätestens an solchen Punkten einer Zusammenarbeit, es geht um die Empfindung persönlicher Vor- und Nachteile, zeigt sich wahre Loyalität.

thomas-issler-0711-netz-03

Stolz, Freude, Glück

Voller Stolz, Freude und Glücksempfinden ist es mir ein Bedürfnis, an dieser Stelle schreiben zu können: Die Zusammenarbeit von Thomas Issler und mir ist von 100 % loyalem Verhalten geprägt, vom ersten Tag an bis heute. 100% Offenheit und 100% Engagement für das Gemeinsame. Ich weiß das sehr zu schätzen und ich bin Thomas Issler sehr, sehr dankbar dafür. Für mich ist es zudem echte Lebensqualität, jemandem 100% vertrauen zu können. Ich freue mich auf die nächsten Projekte und die nächsten gemeinsame Jahre mit Dir, lieber Thomas. So geht Zusammenarbeit!

Thomas Issler

Agentur 0711-Netz

thomas-issler-0711-netz-04

Demnächst mehr

Ich bin sehr glücklich darüber, weitere solcher Loyalitätskaliber zu meinen engen Geschäftspartnern zählen zu dürfen. Demnächst erzähle ich Ihnen von meiner Zusammenarbeit mit … (lassen Sie sich überraschen).

Zurück

Einen Kommentar schreiben