Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Marmorputz, bereits viele Jahre alt, in stark frequentierter Toilettenanlage. Sieht immer noch sehr ansprechend aus.

Geschrieben von Volker Geyer am

Pflege Marmorputz, Reinigung Marmorputz, Wandgestaltung

Malerische_Wohnideen_Pflege_Marmorputz_Haltbarkeit_1a

Schon viele Jahre beobachte ich diesen wunderschönen Marmorputz. Obwohl an zahlreichen Tagen im Jahr hundert, vielleicht hunderte Menschen diese Toilettenanlage benutzen, hat es der Optik des Marmorputzes nicht geschadet. Ich bin mir sicher, hier kommt täglich ein Putzgeschwader zur Reinigung rein. Man sieht keine Spuren davon, weder am Übergang Waschbecken/Marmorputz, noch an den Wänden oberhalb des Fußbodens. Ich finde, dieses Beispiel ist ein überzeugendes Argument für die Gestaltung von Wänden ohne Fugen - auch und vielleicht gerade in Bädern.

Ich werde immer wieder von unseren Kunden gefragt, wie man die Oberflächen von Marmorputzen in Bädern pflegt und reinigt. Die Antwort ist ganz einfach: Mit Wasser und etwas handelsüblichen Reinigungsmitteln. Keine scharfen Sachen wie zum Beispiel Essigreiniger. Die braucht man aber auch nicht. Eine Verschmutzung findet kaum statt, die Reinigung ist total easy. „Es reinigt sich praktisch von selbst“ hat mir mal ein Kunde zu diesem Thema gesagt. Lesen Sie, welche Erfahrungen er außerdem noch mit dem Marmorputz in seinem Bad gemacht hat hier.

Herrliche Accessoires und Ausstattungen für Bäder finden Sie in unseren Partner-Webshops von urbanara und badfaszination. Beide Shops haben wir nach selbst gemachten Erfahrungen als besonders empfehlenswert eingestuft. Viel Spaß beim bummeln und shoppen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben