Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Auf zum IMT nach Köln!

Geschrieben von Volker Geyer am

internet-marketing-handwerk-02

Heute und morgen

Die Uhr an meinem Rechner zeigt 05:56 Uhr, gerade habe ich ein paar Emails geschrieben und ganz spontan ist mir die Idee gekommen, diese Zeilen zu verfassen. Normalerweise plane ich meine Blogbeiträge im Vorfeld, diesen Artikel nicht. Die Tasse Kaffee steht neben mir und es werden heute und morgen zwei besondere Tage werden.

Morgen findet der nächste Internet-Marketing Tag für Handwerksbetriebe in Köln statt. Viele von Ihnen wissen, dass ich zusammen mit meinem Partner und Spezi Thomas Issler Veranstalter dieser Event- und Seminarreihe bin. In diesem Jahr waren wir am 14.10. in München, morgen sind wir damit in Köln und am 09.12. in Berlin. Wie bereits vor drei Wochen in München, sind auch in Köln alle Tickets sind vergriffen. Das ist der Hammer! 180 Teilnehmer/-innen erwarten Thomas, ich und unser Gastredner Jörg Mosler morgen im Mercure Hotel Severinshof in Kölns City.

Das heißt, heute ist Anreisetag nach Köln. Sobald ich diesen Beitrag im Netz stehen und ihn verteilt habe, werde ich meine Laufsachen anziehen, um im schönen Dürerpark noch ein paar Runden zu drehen und etwas Gymnastik zu machen. Eine Stunde zum Wachwerden, zum Durchatmen, frische Luft holen und meine Gedanken sortieren. Danach wird geduscht und das Auto gepackt, erfahrungsgemäß wird es am Ende voll bepackt sein. Alles, was ich an IMT-Equipment nach Köln mitzunehmen habe, steht schon zum Einladen bereit. Gegen 10.30 Uhr haben Heike und ich die Abfahrt nach Köln geplant, es sind nur etwa 2 Stunden von hier.

In Köln angekommen, wollen Heike und ich nach dem Hotelcheckin bis zum späten Nachmittag in die Kölner Altstadt gehen, etwas Essen (wer hat einen Tipp?), etwas Trinken und Leute beobachten. Leute beobachten gehört zu unseren Lieblingsbeschäftigungen. Am späten Nachmittag dann, wenn Thomas und Jörg im Hotel eingetroffen sind, wollen wir für morgen unser Equipment und die Technik aufzubauen, den Ton checken, sind genügend und vor allem funktionierende Mikros da, klappt die Bildübertagung auf die Leinwand usw. Und vor allem werden wir auch besprechen, wo wir morgen früh unsere Sponsoren-Partner mit ihren Ständen platzieren und wo wir unseren eigenen Verkaufsstand hinstellen werden. Wir drei (Thomas, Jörg und ich) haben morgen nämlich zahlreiche unserer eigenen Bücher und CD-Boxen für die Teilnehmer bereitstehen.

Ich gehe davon aus, dass wir am heutigen Abend an der Hotelbar noch das eine oder andere Kölsch probieren werden. Nicht zu viel, aber ohne wird’s vermutlich nicht ablaufen.

Morgen früh dann ab 7 Uhr bauen unsere Sponsoren im Foyer ihre Stände auf, zu dieser Zeit werde ich gerade im Hotel beim Frühstücken sitzen. Danach mit Thomas und Jörg die letzten Checks und Vorbereitungen im Veranstaltungsraum treffen, ab 08.30 Uhr werden die ersten Teilnehmer/-innen im Hotel ankommen. Ab dann sind wir nur noch für unsere Teilnehmer da. Um 9.00 Uhr Saalöffnung und um 9.30 Uhr dann geht’s endlich los, mit dem Internet-Marketing Tag im Handwerk in Köln.

Thomas und ich haben uns über 6 Monate auf diese Veranstaltung vorbereitet und ich freue mich riesig darauf, den zahlreichen, an Internet-Marketing interessierten Handwerkskollegen/-innen, unser Wissen und unsere Erfahrungen zum diesem Themenbereich näher zu bringen. Die Teilnehmerstimmen unserer Veranstaltung in München waren großartig. Ein Beispiel von Malermeisterin Nicole Ulsch: „Was für ein sagenhafter Tag. Vollgespickt mit Infos tief aus dem Nähkästchen von Volker Geyer und Thomas Issler. Grandios. Meine Erwartungen wurden übertroffen!“

Meine Vorfreude auf den Tag und auf die Menschen morgen ist riesengroß.

Auf zum IMT nach Köln!

 

Impressionen

 Vom Internet-Marketing-Tag im Handwerk in München vor 3 Wochen:

internet-marketing-handwerk-03
internet-marketing-handwerk-04
internet-marketing-handwerk-05
internet-marketing-handwerk-06
internet-marketing-handwerk-07
internet-marketing-handwerk-09
internet-marketing-handwerk-10
internet-marketing-handwerk-11
internet-marketing-handwerk-12

Zurück

Einen Kommentar schreiben