Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

10 Jahre „Wiesbaden Engagiert“ – Zusammen mit IHKlern waren wir bei dieser gemeinnützigen Jubiläums-Aktion wieder dabei.

Geschrieben von Volker Geyer am

Wiesbaden Engagiert

Wiesbaden Engagiert 2014

Wiesbaden Engagiert 2014
Foto: Oliver Kessler

Ein eingespieltes Team, könnten aufmerksame Leserinnen und Leser meines Blogs meinen. Recht haben Sie! Bereits zum dritten Mal stehen wir der IHK bei ihrem „Wiesbaden Engagiert“ – Projekt mit Rat und Tat zur Seite. Diesmal in der Jahn-Schule in Wiesbaden, inmitten der Stadt.

Zusammen mit Heike Bachus habe ich das Projekt „Farbenfrohe Wandgestaltung eines Schulflures“ geplant und vorbereitet und während des Projektages sozusagen als Supervisor ganztägig begleitet „Volker, ich bin fertig, was soll ich jetzt machen?“ Das war vermutlich der häufigste Satz des Tages!

Zum grandiosen Einsatz-Team der IHK gehörten Sabine, Julia, Annette, Natalie, Anna, Uta, Selina, Gordon und Christian. Die Personallage an diesem Tag war an Qualität kaum zu übertreffen.

Empfangen wurden alle Projekthelfer mit herrlicher Flötenmusik von Schülerinnen und Schülern der 2ten Klasse. Vielen Dank für diesen rührenden Start in einen ganz besonderen Tag.

Flötengruppe 2te Klasse

Wiesbaden Engagiert 2014

Der Tatort: vorgefunden haben wir Decke und Wände, wie es eben in Schulfluren so aussieht, nämlich nicht sonderlich ansprechend. Unser Ziel: die Tristesse zu vertreiben und eine farbige Fröhlichkeit einziehen zu lassen.

Flur vor der Gestaltung

Wiesbaden Engagiert 2014

Arno Goßmann (Wiesbadens Bürgermeister) interessierte sich ebenfalls für das, was wir an diesem Tag vorhatten. Er stattete uns einen persönlichen Besuch ab und ließ sich unser Gestaltungskonzept erklären.

Bürgermeister Arno Goßmann

Wiesbaden Engagiert 2014
Foto: Oliver Kessler

Wie die fleißigen Bienchen waren die IHKler am arbeiten, motiviert, engagiert, Hand in Hand. Und immer wieder rief jemand „Volker, ich bin fertig, was soll ich jetzt machen?“ Und natürlich hatte ich für jeden immer eine neue Aufgabe parat! Planung und Organisation ist eben (fast) alles.

Die fleissigen Helfer

Wiesbaden Engagiert 2014
Wiesbaden Engagiert 2014
Wiesbaden Engagiert 2014

Nicht nur,  dass sich der Bürgermeister interessierte, auch das regionale Big City TV um Gérard Röpke und seine Frau kam zu einem Dreh bei uns vorbei. Danke für das Interesse!

Big City TV

Wiesbaden Engagiert 2014

In der Mittagspause wurden alle Helferinnen und Helfer im Lehrerzimmer mit einer leckeren RIESENPIZZA und Kaffee/Kuchen verwöhnt. Herzlichen Dank für Alles an die Schuldirektorin Frau Schwartz und die Lehrerin Frau Starck , die uns als Ansprechpartnerin durch den Tag begleitete.

… und dieses kleine Werk haben wir nach 7 Stunden konzentrierter Arbeit den Schülerinnen und Schülern der Jahn-Schule hinterlassen:

Ergebnis Wandgestaltung

Wandgestaltung
Wandgestaltung

Die Initiative „Wiesbaden Engagiert!“ bietet Unternehmen und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alljährlich die Gelegenheit, sich einen Tag lang im Feld der gemeinnützigen Arbeit zu engagieren. In der großen Vielfalt unterschiedlicher Einzelaktionen findet jedes Unternehmen das passende Engagement. Zum 10ten Mal fand „Wiesbaden Engagiert“ in diesem Jahr statt, ein kleines Jubiläum.

Im Rahmen einer After-Work-Party kamen alle Engagierten am Ende dieser Aktionswoche mit über 100 Aktionseinsätzen noch mal zum gemütlichen Ausklang zusammen. Nicht zuletzt vielen Dank auch an "Head of Organisation" Karoline Deissner, die wie schon in den vergangenen Jahren mit ihrem Engagement massgeblich zum Erfolg dieser Aktionstage beigetragen hat.  

Das war unsere Aktion bei „Wiesbaden Engagiert 2013“ Klick

Zurück

Einen Kommentar schreiben