Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Nahezu 100 Marketing-Profis lauschten und bewerteten den Vortrag über die Marketing-Strategie unseres kleinen Handwerksbetriebes.

Geschrieben von Volker Geyer am

content-marketing-beispiel
Bild: HORIZONT

Content-Marketing

“Content Marketing - Best of Best Cases“ war der Titel der 2-Tage Veranstaltung in Köln, veranstaltet von der namhaften Zeitung HORIZONT, die Zeitung für Marketing, Agenturen und Medien. Chefredakteur Dr. Uwe Vorkötter hat mich eingeladen, den Teilnehmern über unser Internet-Marketing zu berichten, ihnen von unserer Marketing-Strategie im Netz zu erzählen. Ganz herzlichen Dank für diese besondere Einladung.

Ich staunte nicht schlecht, als ich den Veranstaltungstitel las. Dass unser Marketing bis in die oberen Etagen der Werbebranche, den Marketingagenturen und bis in die Chefredaktion von HORIZONT Aufmerksamkiet erzielt, nehme ich gerne zur Kenntnis. Nicht weniger staunte ich, als ich dann im Programm las: die anderen „Best of Best Cases“ waren Lufthansa, Nike, Webergrill … und eben Malerische Wohnideen. Vier große Marken halt (schmunzel).

Nach der Begrüßung durch Dr. Uwe Vorkötter und der Einführungrede ins Thema Content-Marketing, lauschte ich dem ersten Vortrag. Puuh ... so viele Fachbegriffe, Anglizismen. Ich verstand oft nur Bahnhof. Oh Gott! Ich spreche gar nicht deren Sprache. Bin ich hier richtig, werden diese Leute nachher verstehen, was ich zu sagen habe?

Ich vermute, sie haben es verstanden. Sehen Sie die Rückmeldung des Veranstalters und die Benotung meines Vortrags durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

praxisbeispiel-content-marketing

Dr. Uwe Vorkötter stellte mir im Anschluss an den Vortrag noch einige Fragen zu meinen Vorgehensweisen und den Inhalten, die wir als Content im Netz verbreiten.

Im Gespräch mit Dr. Uwe Vorkötter

content-marketing-handwerksbetrieb
Bild: HORIZONT (... mit Dr. Uwe Vorkötter)

Pausen Unterhaltungen

content-marketing-kmu
Bild: HORIZONT

In den Pausen fanden angeregte Gespräche statt. Hervorragende Kontakte konnte ich knüpfen und spannende Unterhaltungen haben sich ergeben.

Ein bekanntes Gesicht

„Hallo Herr Geyer, toller Vortrag von Ihnen, ich komme auch aus Wiesbaden“ sprach mich jemand an. „Sie kenn‘ ich doch“ … : TV-Moderator Andreas Türck, der mittlerweile auch als Unternehmer Web-TV Formate entwickelt. Seine Firma konzipierte das Best Case Beispiel von Weber-Grill, dass während dieser Veranstaltung ebenfalls seine verdiente Aufmerksamkeit bekam. Visitenkartentausch! Und der Eventfotograf kam auch gerade vorbei.      

content-marketing-handwerk-kmu
Bild: HORIZONT (... mit Andreas Türck)

Die Botschaft des Tages für mich

Ach ja, die Botschaft des Tages für mich: Content-Marketing rückt immer mehr in den Mittelpunkt, auch bei den Agenturen. Vor drei Jahren kam dieser Begriff erstmals auf, heute weiß man einigermaßen, was es sein soll. Eine detailgenaue Definition, was alles darunter zu verstehen ist, gibt es allerdings (noch) nicht. Eines ist jedoch für den Veranstalter und für die Teilnehmer sicher: Content-Marketing wird in den nächsten Jahren ein nicht mehr wegzudenkender Begriff in der Marketingbranche werden. Werbebotschaften werden künftig mehr und mehr in Geschichten verpackt - in Geschichten, die Menschen interessieren.

Mmmhh … bin leicht verwirrt. Kann es sein, dass in diesem Punkt einige Handwerksbetriebe schon weiter sind, als manche großen Marketingagenturen?

Wenn Sie möchten, lesen Sie mehr zu meiner Vortragstätigkeit.

Zurück

Einen Kommentar schreiben